Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

„Bei SKF wollen wir weltweit in unserer Branche die Besten sein - sowohl bei den Grundwerten als auch bei unserem täglichen Engagement."

Abhijit - Vertrieb
Abhijit - Vertrieb
Abhijit ist Vertriebsleiter für das Segment "Erneuerbare Energien" bei SKF India. Abhijit kam 1996 als Trainee-Ingenieur zu SKF und konnte seitdem wertvolle Erfahrungen in den Bereichen industrielle Fertigung, Fertigungstechnik und Vertrieb sammeln. Wir fragten ihn nach dem interessantesten Teil seiner Arbeit.

„Das Interessante bei meinem jetzigen Job ist, dass ich in einem Segment arbeite, das grüne Energien fördert und Nachhaltigkeit für uns und unseren Planeten unterstützt. In den vergangenen 15 Jahren bei SKF bin ich immer auf Teams mit den besten Talenten und Werten aus allen Bereichen und Ländern getroffen, was mich in meiner persönlichen Entwicklung vorangebracht und mir geholfen hat, meine Arbeit effektiv zu erledigen.“

Wie beeinflusst Teamarbeit Ihren Alltag?

„Teamarbeit ist einfach der Kern dessen, was wir machen und leisten. Zusammengehörigkeitsgefühl und gegenseitiges Vertrauen sind extrem wichtig, da wir in vielen Bereichen - nicht nur im Vertrieb - in funktionsübergreifenden Teams arbeiten und unsere Ergebnisse aus kollektiven Anstrengungen und Aufgaben herrühren, die von vielen Personen in unterschiedlichen Funktionen erledigt werden. Es motiviert ungemein, wenn man sich als Teil eines Ganzen fühlt und gemeinsam mit anderen in einem Team nach besten Ergebnissen strebt.“

Bitte beschreiben Sie die SKF Kultur aus Ihrer persönlichen Sicht.

„SKF ist ein wirklich globales Unternehmen mit einer sehr vielfältigen Kultur und einer langen Tradition bei Innovationen. Für SKF arbeiten Menschen aus verschiedenen Ländern, mit verschiedenen Sprachen, Kulturen und Hintergründen an gemeinsamen Zielen. Trotz der vielen verschiedenen Regionen, aus denen sie stammen, sehe ich die gemeinsame SKF Kultur, die wir in all unseren Zielen, Visionen, Werten und Prozessen verfolgen. Die Art und Weise, wie wir in einer multikulturellen Umgebung arbeiten, die Art und Weise, wie wir unsere Geschäfte führen, ist ein absolut dynamischer Prozess. Immer neue Menschen kommen zu SKF und bereichern diese Kultur, ohne sie in ihrer Kernessenz zu verwässern. Wir bei SKF sind überzeugt, dass man Mitarbeitern neue Möglichkeiten eröffnen muss. Diese gehören zu den Dreh- und Angelpunkten eines Arbeitslebens! Ich habe in den vergangenen 15 Jahren unter vielen Vorgesetzten und in verschiedenen Teams gearbeitet, von denen ich viel lernen konnte. Immer habe ich die Offenheit und die Verantwortung gespürt, die wir bei SKF praktizieren. All diese Dinge machen SKF zu einem ganz besonderen Arbeitgeber und ich bin stolz, ein Teil dieses Team zu sein.“

Wie stellen Sie sich Ihre weitere Karriere bei SKF vor?

„Ich hatte das Glück, sowohl die Fertigung als auch den Vertrieb bei SKF kennen zu lernen. Ich lasse die Dinge auf mich zukommen. Es wird viele Weiterbildungs- und Wachstumsmöglichkeiten geben, die mich in meiner persönlichen Entwicklung voranbringen und meine Karriere bei SKF fördern werden.“
SKF logo