Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Einheiten für Mähdrescher und Hochleistungseggen

Höhere Verfügbarkeit und geringerer Instandhaltungsaufwand mit SKF Produkten und Dienstleistungen

Bei Mähdreschern und Hochleistungseggen führen teure, ungeplante Reparaturen oder Instandhaltungsarbeiten auch zu teuren, ungeplanten Produktionsverlusten. Herkömmliche Lager sind häufig für diese Unterbrechungen verantwortlich, da sie anfällig gegenüber dem Eindringen von Verunreinigungen und Getriebepartikeln sind, die mit der Zeit zu Stillständen führen können.

Mit der SKF Einheit für Mähdrescher und Hochleistungseggen unterstützt SKF die Anwender bei diesem Problem. Die Einheit verbessert die Verfügbarkeitszeit, senkt den Instandhaltungsbedarf und gewährleistet dadurch ein zuverlässiges Produktivitätsniveau. Die Einheit besteht aus Flansch, Welle, Lager, Dichtung und Fett. Sie ist kompakt und zeichnet sich durch eine hohe Stoßbelastungs- und Schadstoffbeständigkeit aus.

Felderprobte Leistung

Die SKF Hochleistungsegge verlängert die Lagergebrauchsdauer im Vergleich zu herkömmlichen Ausführungen.

Die Vorteile für Erstausrüster liegen auf der Hand: Durch die Verringerung der Komponentenzahl lassen sich die Logistik- und Montagekosten senken. Gleichzeitig reduziert sich durch die längere Gebrauchsdauer auch die Wahrscheinlichkeit von Gewährleistungsansprüchen.
SKF logo