Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

Abtriebswellendichtungen

SKF fertigt Dichtungen für die Abtriebswellen unterschiedlichster Antriebseinheiten, darunter Getriebe, Verteilergetriebe, Hinterachsgetriebe (RDM) und PTU-Getriebe.

Kassettendichtungen und andere Sonderausführungen für besonders verunreinigte Umgebungen sind ebenfalls erhältlich. Optionale Zusatzfunktionen gewährleisten ein korrektes Funktionieren auch bei erschwerten Betriebsbedingungen (starke Wellenunwucht und große Fluchtungsfehler).

Eigenschaften
  • Für alle Antriebsstrang-Komponenten erhältlich
  • Breite Auswahl an Werkstoffen (ACM, AEM, HNBR, FKM) in Abstimmung auf die Anwendung
  • Sehr gute Schmutzabweisung durch mehrere radiale und axiale Abstreiferlippen
  • Hochbiegsame Lippenausführungen
  • Kassettendichtungen in Standard- und Modulausführung mit eigener Dichtlippen-Gleitfläche

Vorteile:
  • Für Getriebeöle mit aggressiven Additiven geeignet
  • Schmierfett für einen / großen Temperaturbereich
  • Lange Standzeit – höhere Zuverlässigkeit
  • Kann erhebliche Unwuchten und Fluchtungsfehler kompensieren
  • Einfache Handhabung und Montage durch kontrollierte Betriebsumgebung der Dichtlippen
SKF logo