Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Zentrifugalkompressoren für Klimaanlagen

Komplexe Anforderungen an die Schmierung

Traditionelle Zentrifugalkompressoren arbeiten mit hydrodynamischen Lagern, die eine Kombination aus Pumpen, Filtern und Überwachungsanlagen voraussetzen. Moderne Konstruktionen verwenden bei der Schmierung der Wälzlager eine Kombination aus Kühlmittel und Öl oder einfach nur das Kühlmittel. Durch den Verzicht auf Öl als Schmierstoff wird das System preiswerter und weniger komplex bei gleichzeitiger Verbesserung der Effizienz und Zuverlässigkeit des Kompressors.

Die richtige Produktmischung von SKF

Von belastungsfähigen Hybridlagern für ölfreie Geräte bis hin zu reibungslosen Magnetlagern ohne jegliches Schmiermittel können die Produkte von SKF die Leistung und Zuverlässigkeit von Zentrifugalkompressoren in Kühlanlagen verbessern.

Lösungen

SKF logo