Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Lösung für Kettenantriebe

Für die Anforderungen von Planetengetrieben für Kettenantriebe

Planetengetriebe für Kettenantriebe müssen in anspruchsvollen Umgebungen mit hohen Stoß- und Schlagbelastungen zuverlässig funktionieren. Unter diesen Bedingungen sind die Hersteller auf zuverlässige Getriebelösungen mit hoher Leistungsdichte, robuster Dichtfunktion auch bei abrasivem Lastkontakt und in kostengünstiger Modulbauweise angewiesen.

SKF Kettenantriebslösungen erfüllen diese Anforderungen. Sie bestehen aus einer der drei folgenden Komponenten:
  • einem dünnwandigen Kegelrollenlager
  • einem dünnwandigen Schräglager
  • einer Radlagereinheit mit integriertem Getriebe und einer Gleitringdichtung

Dünnwandige Lager erleichtern die Realisierung platz- und kostensparender Ausführungen, während Getrieberadlagereinheiten für eine hohe Betriebseffizienz sorgen. Gleitringdichtungen haben ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Die SKF Kettenantriebslösung ist für kleinere Bagger genauso wie für extrem große Bergbau-Schaufellader geeignet und ermöglicht Erstausrüstern die Entwicklung sehr steifer Ausführungen. Durch die höhere Tragfähigkeit und bessere Abdichtung profitieren Endanwender von Energieeinsparungen und weniger Stillstandszeiten.
SKF logo