Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

Sensor-Lagerungen für kleine Elektromotoren

Viele Universalmotoren haben einen Drehzahlsensor (Tachometer), der die Drehzahl an die Bewegungssteuerung meldet.

SKF Sensorlagereinheiten bieten zusätzlich zu den normalen Lagerfunktionen die folgenden Erkennungsfunktionen:

  • Relative Position des Innenrings gegenüber dem Außenring
  • Drehzahl
  • Rotationsrichtung
  • Grad der Beschleunigung bzw. Verlangsamung

In bürstenlosen Gleichstrommotoren mit Dauermagneten bestimmen meist Hall- oder Schrittgeber die aktuelle Rotorposition. SKF bietet auch spezielle Sensorlager-Lösungen zur Erkennung der absoluten Rotorposition an.

SKF logo