Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Motorintegrierte Feedback-Vorrichtung: Signalgeber

SKF Streustromschutz

Ein häufig anzutreffendes Problem in drehzahlgeregelten Antrieben sind Streuströme, die durch die Eigeneffekte von Frequenzwandlern hervorgerufen werden.

Zwar sind Motor- und Generatorlager gegen Streuströme geschützt, doch die Nachbarkomponenten – insbesondere Signalgeber-Lager – haben diesen Schutz nicht. Bei zu langer Streustromexposition steigt die Betriebstemperatur der Signalgeber-Lager, der Geräusch- und Schwingungspegel nimmt zu und das Risiko vorzeitiger Ausfälle erhöht sich.

Mit den Lagerisolierungs- und Optimierungslösungen von SKF können sich Erstausrüster und Endanwender gegen schädliche Streuströme schützen, den Instandhaltungsaufwand reduzieren und die Gesamtkosten senken.

Lösungen

SKF logo