Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Dynamischer SKF Motor-Analysator – EXP4000

Der SKF Dynamic Motor Analysator – EXP4000 besitzt sieben Hauptfunktionen für die zustandsabhängige Instandhaltung.

Er identifiziert mögliche Störungen im Stromkreis, die sich nachteilig auf den Motor auswirken können, prüft den Motorgesamtzustand, überwacht die Belastung, beobachtet die Leistung des Motors und informiert über mögliche Energieeinsparungen.

Außerdem ist er so programmiert, dass er Informationen über Spannung, Spannungsgleichgewicht, Oberwellen und Gesamtoberwellen, Zustand des Rotorkäfigs, Motorwirkungsgrad, Betriebswirkungsgrad, Überstrom, Betriebszustand, Drehmoment und Belastung liefert.

Der EXP4000 ist für die Fern-Zustandsüberwachung vom Motor-Steuerungszentrum (MCC) oder über eine EP1000-Verbindung vorgesehen. Als ungefährliches, batteriebetriebenes Niederspannungsgerät lässt sich das Instrument einfach tragen und aufgrund seiner Robustheit auch in beengten Umgebungen einsetzen.
SKF logo