Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Lösungen nach Prozessstufen

Erfolgsfaktoren für die Anlagenrentabilität

Durch die Kombination des Anwendungswissens in den fünf Kompetenzbereichen Lager und Lagereinheiten, Dichtungen, Schmiersysteme, Mechatronik und Dienstleistungen mit der jahrzehntelangen Erfahrung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie kann SKF Lösungen für jede Prozessstufe anbieten. Von der Vorbereitung über das Erwärmen und Kühlen bis zur abschließenden Verpackung bieten SKF Lösungen folgende Vorteile: 
  • Maximale Anlagenproduktivität durch die Verlängerung der mittleren Zeit zwischen den Ausfällen sowie Behebung komplexer Anwendungsprobleme.
  • Beseitigung von Bedingungen, die lebensmittelbedingte Krankheiten begünstigen, sowie Erfüllung der Lebensmittelsicherheitsbestimmungen nach ISO 22000.
  • Reduzierung des Verletzungsrisikos infolge repetitiver manueller Tätigkeiten, schwerer Lasten und rutschiger Umgebungen.
  • Erfüllung strenger neuer Umweltauflagen durch die Reduzierung von Abfall, Wasser- und Schmierstoffverbrauch sowie der Auswirkungen der Hochdruckreinigung auf die örtlichen Ökosysteme.
  • Verbesserung der Effizienz von Maschinen und Hilfsausrüstung, von Elektromotoren und Pumpen bis hin zu Kühlsystemen.

Lösungen nach Prozessstufen

SKF logo