Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

NoWear

Zur Vermeidung von Lagerausfällen beschichtet

NoWear-Lager sollen den häufigsten Ursachen von Lagerausfällen widerstehen – unzureichende Belastung, hohe Drehzahlen, hohe Schwingungspegel, unzureichende Schmierung. Daher sind NoWear-Lager und Komponenten mit einer Schutzschicht aus Keramik versehen.

Diese moderne Schutzschicht ist reibungsarm, hat eine hohe Härte sowie eine extrem niedrige Neigung zur Haftung an anderen Oberflächen und damit nachweislich eine sehr effektive Möglichkeit, Ausfälle durch Anschmierungen bei Betrieb mit hoher Drehzahl und niedriger Belastung zu vermeiden.

Durch ihre Beschichtungseigenschaften verhindern NoWear-Lager wirksam Ausfälle durch vibrationsbedingten Trockenlauf sowie übermäßigen Verschleiß durch unzureichende Schmierung (z.B. Schmierbedingungen in Grenzbereichen, ungeeignete Schmierstoffe bzw. Ausfall von Notlaufschmierungen und Trockenlauf).
SKF logo