Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF Marine Zustandsüberwachungslösungen

SKF Marine Condition Monitoring Kit und SKF Marine Condition Monitoring Route Kit – optimieren Ihren Schiffsbetrieb

SKF Marine Condition Monitoring Kit
Die Verfügbarkeit eines Schiffs ist von der Verfügbarkeit der Schiffsmaschinen abhängig. Möglichkeiten zur Prüfung des Zustands der Hilfsaggregate ohne Demontage der Anlage sind vielleicht wichtiger denn je. Mit dem SKF Marine Condition Monitoring Kit und dem SKF Marine Condition Monitoring Route Kit stehen Ihnen zwei zuverlässige, kosteneffiziente Lösungen für die zustandsabhängige Instandhaltung und damit die Optimierung Ihres Schiffsbetriebs zur Verfügung.

Vorteile:
  • Maximierung der Verfügbarkeit von kritischen Maschinen und Hilfsaggregaten
  • Einfachere Wartung und reduzierte Instandhaltungskosten
  • Frühzeitige Erkennung möglicher Probleme
  • Mühelose Einrichtung und Bedienung
Das SKF Marine Condition Monitoring Kit

Mit dem SKF Marine Condition Monitoring Kit verstehen sogar ungeübte Anwender die Ergebnisse der Schwingungsdatenmessungen und können die Störungsquelle in den Anlagen lokalisieren.

Die marinespezifische Software ist vorkonfiguriert, um die Messdaten in leicht verständliche, farblich gekennzeichnete Ergebnisse umzuwandeln. Sie liefert eine schnelle Analyse des Anlagenzustands, anhand derer die Kunden eine Reparaturentscheidung treffen oder die Daten zur weiteren Analyse an SKF versenden können.

Im Kit enthalten:
  • SKF Microlog GX 75
  • SKF Marine Condition Monitoring Kit, Marine-Bibliothek
  • Stehbolzen
  • Verständliche Arbeitsanweisungen zur Einrichtung und Bedienung des Systems
  • Vorgedruckte Aufkleber
  • SKF Zustandsüberwachungssoftware für Berichterstattung und Trendanalysen
SKF Marine Condition Monitoring Route Kit

Das SKF Marine Condition Monitoring Route Kit enthält Vorlagen für Schiffsmaschinen und spezielle Einstellungen für die Zustandsüberwachungsdatenbank, z. B. Klassen-Alarmstufen. Die erfassten Schiffsdaten lassen sich über die Kommunikationsplattform SKF Enlight Centre an die SKF One Global Cloud senden. Dort kann zum einen das Team des SKF Remote Diagnose Centers (RDC) auf die Daten zugreifen und sie analysieren, um den Schiffsingenieur oder den technischen Leiter der Flotte zu unterstützen, zum anderen der Kunde selbst. Die Analysen und Berichte werden zur Auswertung übersichtlich dargestellt und unterstützen die Schiffsingenieure bei den Instandhaltungsmaßnahmen.

Im Kit enthalten:
  • SKF Microlog GX 75
  • Modelle mit dem Know-how der SKF Spezialisten hinsichtlich der Überwachung umlaufender Maschinen nach SKF Standards und Klassenanforderungen
  • Den Bedürfnissen der Schiffsingenieure entsprechende Arbeitsanweisungen
  • Das Software-Paket ist das SKF Enlight Centre einschließlich der Verbindung zur SKF One Global Cloud für Berichterstattung und Trendanalysen zu den Anlagendaten. Die Informationen stehen zudem allen Anwendern, also zum Beispiel Chefingenieuren, Flottenmanagern und SKF Ferndiagnoseexperten, zur Verfügung.
Zusätzlicher Support für die SKF Marine Condition Monitoring Kits:
  • SKF unterstützt Sie bei der Einrichtung der Schwingungserfassungspunkte an Ihren Hilfsaggregaten
  • Beratungsservice als Teil einer Dienstleistungsvereinbarung
  • Schulungen für die Crew

Maschinenzustandsintelligenz – Zugriff über SKF Enlight Centre
SKF Enlight Centre ist eine bedienerfreundliche Softwarelösung, mit deren Hilfe eine direkte Verbindung zu den SKF Remote Diagnostic Services hergestellt werden kann. Dies ermöglicht konkurrenzlose Leistung und Kostensenkungen durch intelligente zustandsabhängige Instandhaltung.

Hauptmerkmale von SKF Enlight Centre:
  • SKF Enlight Centre verfügt über eine einfache Benutzerschnittstelle, die die wichtigsten Informationen (Aufgaben- und Analyseansicht, Dashboard) darstellt. Die Software ist intuitiv und benutzerfreundlich und erfordert minimale Schulung.
  • Sämtliche Daten und Analysen werden über eine einzige Schnittstelle präsentiert; eine einzige Web-Anmeldung reicht aus, eine Live-Datenanalyse ist möglich.
  • Das System ist webbasiert und ruft Daten direkt von der SKF One Global Cloud ab – dies spart IT-Kosten und dank zentraler Datenspeicherung kann überall auf die Daten zugegriffen werden.
  • Die Kommunikationsplattform unterstützt verschiedene Benutzerrollen (Chefingenieur, Superintendent, Flottenmanager) und ermöglicht bei Bedarf auch die Verbindungsaufnahme mit Gutachtern der Klassifikationsgesellschaft und SKF Ferndiagnoseexperten.
  • Das System stellt sämtliche Daten und Informationen bereit, die zur Implementierung einer erfolgreichen zustandsabhängigen Instandhaltungsstrategie (CBM) erforderlich sind, darunter auch geplante Instandhaltungsroutinen – zur Erhöhung der Betriebssicherheit, Verringerung von Ausfallzeiten und Einsparung von Kosten und Zeit.
Unser Marine-Team freut sich darauf, Sie bei der Auswahl der optimalen Lösung für Ihre individuellen Anforderungen zu unterstützen.
SKF logo