Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF SYSTEM 24

Automatische Schmierung von Einzelschmierstellen

SKF SYSTEM 24 ist ein gasgetriebener automatischer Einpunkt-Schmierstoffgeber, der laufend exakt dosierte Schmierstoffmengen zu den gewünschten Schmierstellen fördert. SKF SYSTEM 24 Schmierstoffgeber sind einbaufertig und betriebsbereit. Sie sind mit einer Vielzahl von hochwertigen SKF Schmierstoffen lieferbar. Dank einer werkzeugfreien Aktivierung und Zeitschaltung lässt sich der automatische Schmierstofffluss exakt einstellen.

SKF SYSTEM 24 eignet sich ausgezeichnet für Schmierstellen, die manuell schwer zu erreichen sind, aber auch für eine große Zahl von Schmierstellen, bei denen eine manuelle Schmierung unwirtschaftlich wäre. Haupteigenschaften und Vorteile von SKF SYSTEM 24:  
  • Die kompakte Bauweise erlaubt den Einbau auch bei beschränktem Bauraum.
  • Verfügbar in den folgenden Größen: 125 ml (LAGD 125) und 60 ml (LAGD 60) bei beengten Platzverhältnissen, passend für die meisten Lagerschmierstellen
  • Kann mit verschiedenen hochwertigen SKF Schmierölen und Schmierfetten für einen breiten Lageranwendungsbereich befüllt werden
  • Gasbetriebener Schmierstoffgeber – zuverlässiger Betrieb und flexible Anwendung
  • Frei wählbare Spendezeit zwischen 1 und 12 Monaten
  • Weiter Betriebstemperatur-Anwendungsbereich für viele Anwendungen
  • Schutzumfang entsprechend Schutzart IP 68, dadurch kann der Schmierstoffgeber in sehr staubiger und feuchter Umgebungen eingesetzt werden
  • Hohe Betriebssicherheit und Dosiergenauigkeit erleichtern die Einhaltung des vorgegebenen Austauschtermins
  • Die Einstellung der Dosierung ist ein einfacher Schritt bei der Inbetriebnahme und kann bedarfsweise deaktiviert werden

SKF SYSTEM 24 Optionen für Förderanlagen

LAGD Reihe 
Bei abgedichteten Lagern in Bandantrieben und Spanntrommeln kann mit SKF SYSTEM 24 Schmierstoffgebern der LAGD Reihe der Fettverbrauch erheblich reduziert werden. Dank der optimierten Nachschmierintervalle lässt sich der Aufwand für Fetthandhabung und Instandhaltung deutlich reduzieren.

Die kompakten LAGD Schmierstoffgeber lassen sich direkt an die SKF SNL-Stehlagergehäuse anschließen und sind mit Hochdruck-Tieftemperatur- bzw. Hochtemperatur-Schmierfetten lieferbar, die auf die Betriebsbedingungen in großen Förderanlagen abgestimmt sind. Verfügbar in den Größen 60 und 125 ml.

LAGE Reihe
Die elektromechanisch getriebenen SKF SYSTEM 24 Schmierstoffgeber der LAGE Reihe eignen sich ideal zur Schmierung abgedichteter Pendelrollenlager in den Kopf- und Spanntrommeln von Hochleistungs-Förderanlagen. Sie lassen sich einfach auf den SKF SNL- und SAF-Stehlagergehäusen montieren und können in gewisser Entfernung von der Schmierstelle montiert werden, um auch in schwieriger Umgebungen eine effektive Schmierung sicherzustellen. 

LAGE Schmierstoffgeber sind in den Größen 125 und 250 ml verfügbar und zeichnen sich durch eine temperaturunabhängige Schmierrate aus, wodurch sie sich bestens für Anwendungen mit schwankenden Temperaturen eignen. Die Schmierstoffgeber werden darüber hinaus mit Schmierfetten angeboten, die auf die Betriebsbedingungen der Förderanlagen abgestimmt sind und somit für hohe Belastungen und niedrige Drehzahlen geeignet sind.
SKF logo