Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF Anlagenmanagement für den Kranbau

Eine umfassende Lösung für die Kranzuverlässigkeit

SKF Anlagenmanagement für den Kranbau unterstützt Instandhaltungs- und Betriebsleiter bei der Sicherstellung, dass die Kräne in gutem Betriebszustand gehalten sowie Wartungsintervalle und -verfahren optimiert werden. Durch dieses Komplettkonzept in Sachen Anlagenzuverlässigkeit konzentriert sich das SKF Anlagenmanagement für den Kranbau auf drei Schlüsselbereiche, die eine proaktive zustandsabhängige Instandhaltung ermöglichen:
  1. Kundenbedarfsanalyse: Den Ausgangspunkt bilden eine Beurteilung der Instandhaltungsstrategie sowie die Identifizierung vorhandener Wartungsmaßnahmen, der Arbeitssteuerung und Arbeitsausführung. Dies bildet den Startpunkt für Verbesserungen.
  2. Krananforderungen und Kritikalitätsbewertung: Diese Analyse befasst sich mit den Krananlagen. Die Kritikalität der Hauptsystemkomponenten wird identifiziert und eine Beurteilung der Ausfallfolgen hinsichtlich Gesundheit und Sicherheit sowie der Auswirkungen auf Umwelt und Geschäftstätigkeit vorgenommen.
  3. Lösungsempfehlungen für die Kranzuverlässigkeit: Es werden Empfehlungen für eine verbesserte Zuverlässigkeit gegeben. Nach Priorisierung der Anforderungen werden geeignete Wartungsverfahren und Komponentenlösungen ermittelt, welche die Ausfallgefahr reduzieren, die Produktivität steigern und die Betriebs- und Wartungskosten senken.
Vorteile
  • Mehr Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz
  • Höhere Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit
  • Geringere Betriebs- und Wartungskosten
  • Bessere Informationen über die Anlagenkritikalität
Typische Einsatzbereiche
  • Elektrische Laufkräne in der Metall- und Stahlproduktion
  • Containerkräne im Hafen
SKF logo