Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

V-Ringdichtungen

Vollelastomerdichtungen für rotierende Wellen

SKF V-Ringdichtungen sind für den direkten Einbau auf der Welle vorgesehen und haben eine lange, flexible, konische Dichtlippe, die axial gegen eine Gegenlauffläche abdichtet. Die Dichtungen halten den Schmierstoff sehr gut im Lager zurück und weisen Verunreinigungen zuverlässig zurück.

Robuste, flexible Leistung

Da die SKF V-Ringdichtungen vollständig aus Kautschuk bestehen und sehr elastisch sind, können sie beim Einbau z. B. über Flansche gezogen werden, sodass der Anwender zum Einbau nicht die gesamte Einheit auseinandernehmen muss.

V-Ringdichtungen sind gut für trockene Umgebungen geeignet. Sie vertragen mehr Exzentrizität und Fluchtungsfehler als die meisten Radiallippendichtungen. Die V-Ringdichtungen stehen in verschiedenen Ausführungen und vielen Größen zur Verfügung, um den Anforderungen des jeweiligen Einbaufalls entsprechen zu können, und lassen sich als Dichtlippe oder als Schutzlippe einsetzen. 
SKF logo