Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Antriebssysteme von Aufzügen

Immer höhere Gebäude und Nachfrage nach Energieeffizienz

Wolkenkratzer in Shanghai

Durch beide Trends entstehen neue Herausforderungen für die Entwicklung und den Betrieb von Aufzügen. Höhere Gebäude erfordern beispielsweise Aufzüge mit höheren Tragfähigkeiten und Geschwindigkeiten. Für maschinenraumlose Aufzüge müssen kompaktere, energieeffizientere Lösungen entwickelt werden.


Die Hersteller reagieren auf diese Anforderungen mit dem Wechsel von Getriebemotoren hin zu direktangetriebenen, getriebelosen Konstruktionen. Der Verzicht auf ein Getriebe stellt die Ingenieure allerdings vor besondere Herausforderungen hinsichtlich Wartung und Schmierung. Ob mit oder ohne Getriebe – Aufzüge müssen stets geräuscharm arbeiten und dürfen keinesfalls den Komfort und die Sicherheit der Passagiere beeinträchtigen.

Mit SKF die Anforderungen erfüllen

SKF unterstützt Ingenieure und Betreiber bei der Optimierung von Aufzugantriebssystemen für vorhandene und zukünftige Konstruktionen. Die Lager- und Schmierungslösungen von SKF tragen zu weniger Geräuschentwicklung und Reibung bei und verbessern u. a. die Energieeffizienz. Sie sind vielseitig einsetzbar, ob zur Leistungssteigerung von Treibscheibenaufzügen oder für platzsparende Konzepte für getriebelose Antriebe.

Lösungen

SKF logo