Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Drei-Barrieren-Lösung

Diese umweltfreundliche und kosteneffiziente SKF-Lösung für Förderanlagen kann die Lagergebrauchsdauer ohne Festschmierstoffe, Taconite-Dichtungen oder große Mengen an Schmierfett verlängern. Die SKF-Lösung für Förderanlagen ist in den meisten Anwendungsfällen auf Lebensdauer geschmiert und besteht aus vier Komponenten:

  • Abgedichtete SKF Explorer Pendelrollenlager und abgedichtete CARB Lager
  • SKF Stehlagergehäuse
  • SKF Standarddichtungen der Bauart L oder S
  • Biologisch abbaubares SKF LGGB 2 Schmierfett

Bewährte Hochleistung

Durch ihre Konstruktion können SKF Explorer Pendelrollenlager sehr hohe radiale und axiale Lasten auch bei Fluchtungsfehlern und Wellendurchbiegungen aufnehmen. Die effizienten Berührungsdichtungen und die werkseitige Füllung mit Premiumfett machen die Lager zu einbaufertigen Einheiten.

SKF Explorer Pendelrollenlager ermöglichen eine deutliche Verbesserung wichtiger Betriebsparameter und halten auch bei hohen Belastungen um ein Vielfaches länger als vergleichbare konventionelle Lager. Das gilt besonders für die abgedichteten SKF Pendelrollenlager, deren hochwirksame Dichtfunktion den Wettbewerb weit hinter sich lässt.
Vorteile für Erstausrüster
  • Verlängerung der mittleren Betriebsdauer zwischen Lagerausfällen (MTBF)
  • Möglichkeit der Baugrößenreduzierung
  • Verbesserung der Produktivität
  • Reduzierung der Montagekosten
  • Einfachere Konstruktion
  • Keine Schutzlippe erforderlich
Vorteile für den Ersatzteilmarkt
  • Steigerung der Zuverlässigkeit
  • Verlängerung der Gebrauchsdauer
  • Senkung des Schmierstoffverbrauchs
  • Bessere Umweltverträglichkeit
  • Niedrigere Instandhaltungskosten
  • Keine Schutzlippe erforderlich
SKF logo