Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Containerhäfen

Förderanlagen für Handelsgüter

Kohlenterminal mit Förderanlagen

Schmutzige abrasive Kohle, Metalle und Zement. Staubige trockene Getreide, Stärken und Holzspäne. Die Bewegung all dieser Güter bedeutet eine immense Belastung für Förderbandkomponenten und -verfügbarkeit. Die dauerhafte Exposition gegenüber korrosiven Salzen, der Witterung und schweren Lasten erschweren die effektive Instandhaltung noch zusätzlich. Trotz der rauen Materialien und Bedingungen müssen die Unternehmen die Ware schnell verladen, um im Zeitplan zu bleiben und die Hafenkosten niedrig zu halten.

Mit SKF Produkten und Dienstleistungen die Zuverlässigkeit steigern

Mithilfe von SKF Lösungen halten Hafenförderanlagen und -kräne diesen unwirtlichen Bedingungen auf kosteneffiziente Weise stand. SKF bietet eine Vielzahl an Lagern, Komponenten und automatischen Schmiersystemen an. Zusammen mit unserem Know-how im Anlagenmanagement tragen sie zu einem produktiveren und rentableren Betrieb von Förderanlagen und Kränen bei.

Kundenanforderungen

SKF logo