Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Containerterminals

Neue Lösungen für Hafenkräne

Extreme Verunreinigungen, aggressives Salz und hohe Feuchtigkeit. Hafenkräne arbeiten schon immer unter korrosiven Betriebsbedingungen, die die Lebensdauer beeinträchtigen.

Durch die aktuellen Gegebenheiten des Marktes sind die Hafenbetreiber gezwungen, die Anlagen bis an die Grenze ihrer Belastung einzusetzen. Da die Ladung schnell gelöscht werden muss, um die Hafenkosten für die Reeder niedrig zu halten, verladen die Betreiber volle (oder potenziell übervolle) Container schneller denn je. Diese zunehmenden Lasten und verkürzten Umschlagzeiten führen dazu, dass Ingenieure nach robusten Lösungen suchen, um ihre Krankonstruktionen möglichst wartungsarm zu gestalten.

Mit SKF die Anforderungen erfüllen

Containerstapel im Hafen

Das SKF Angebot umfasst Lösungen, mit denen sich Rotation, Schmierung und Wartung für kritische Krananwendungen optimieren lassen:

  • Getriebe
  • Hebeanlagen
  • Laufräder, Seilscheiben und Riemenscheiben

Wir unterstützen Kranhersteller und Betreiber bei der Implementierung kosteneffizienter Verfahren, um die Sicherheit, Zuverlässigkeit, Produktivität, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit der Kräne zu verbessern. Zu den Lösungen gehören ein breites Sortiment an Lagern, Schmiersystemen und Schmierstoffen sowie umfangreiche Dienstleistungen für die Zustandsüberwachung.

Kundenanforderungen

SKF logo