Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF Solid Oil

Die Schmierungslösung für anspruchsvolle Anwendungsfälle

Beim Einsatz von Lagern in unzugänglichen Bereichen entstehen Probleme, wenn eine Nachschmierung erforderlich ist. Andere Anwendungen verlangen eine Beständigkeit gegen Verschmutzung, Chemikalien oder Fliehkräfte. Bei wieder anderen Anwendungen ist eine komplette Vermeidung von austretendem Schmierstoff erforderlich.  

Für diese und andere Anwendungsfälle, bei denen Öl nicht direkt zugeführt werden kann oder normales Schmierfett die Anwendungsanforderungen nicht erfüllt, bietet SKF mit den SKF Solid-Oil Lagern eine hervorragende Lösung.

SKF Solid-Oil Lager sind Lager mit Wälzkörpern und Käfigen in einer Polymermatrix, die mit Schmieröl gesättigt ist. Der Innenraum wird durch das Polymer vollständig ausgefüllt. Der Käfig wird als Verstärkungselement verwendet, das Polymer läuft mit dem Käfig um. Beim Umlauf wird Öl freigesetzt, sodass eine gute Schmierung der Wälzkörper und Laufbahnen im Betrieb gewährleistet ist.

Vorteile von SKF Solid Oil:

  • Öl bleibt an der gewünschten Stelle,
  • Höheres Schmierstoffvolumen im Lager als bei der Fettschmierung
  • Verschmutzungen bleiben draußen
  • längere Lebensdauer
  • Beständig gegen viele Chemikalien
  • Für große "g"-Kräfte geeignet
SKF logo