Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF Explorer Pendelrollenlagern

Pendellager für den zuverlässigen Walzbetrieb

In Rollgängen sorgen SKF Pendelrollenlager – in der offenen wie in der abgedichteten Ausführung – für einen zuverlässigen Betrieb auch bei hohen Belastungen und Schiefstellungen. Die selbstausrichtenden Lager sind serienmäßig bis 200 °C thermisch stabilisiert. Durch die optimale Laufbahn- und Rollenkontaktgeometrie und die sehr engen Rollendurchmessertoleranzen wird eine nahezu perfekte Lastverteilung erreicht.
Die Dichtungsalternative
Eine wirksame Abdichtung gegen Verunreinigungen und Schmierstoff. Der Anwender profitiert von einer längeren Lagergebrauchsdauer, weniger Produktionsunterbrechungen, niedrigen Instandhaltungskosten, einer besseren Stahlgüte und einer höheren Produktivität. Bei Verwendung der abgedichteten Ausführung kann zusätzlich der Schmierstoffverbrauch gesenkt und die Umweltverträglichkeit verbessert werden.

Upgrade der SKF Explorer Leistungsklasse

Alle SKF Pendelrollenlager wurden für die neue SKF Explorer-Leistungsklasse modernisiert. Bei ihnen wird hochwertiger Stahl und eine bessere Wärmebehandlung eingesetzt. Vorteile für den Anwender: Eine bessere Balance zwischen Härte und Zähigkeit führt zu einer mehr als doppelten Lebensdauer im Vergleich zum Original SKF Explorer-Lager. Nutzen für den Anwender:
  • Längere Verfügbarkeitszeiten
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Beständig gegen Verschmutzung
  • Höhere Produktivität
  • Reduzierter Geräusch- und Schwingungspegel
  • Hervorragender Verschleißwiderstand
SKF logo