Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Zuverlässigkeit auch unter extremsten Betriebsbedingungen

Eine professionelle Lagerschmierung ist Voraussetzung für den zuverlässigen Betrieb von Stranggießanlagen. SKF DuoFlex Zweileitungs-Zentralschmiersysteme mit SKF Multilube Pumpenaggregat fördern die richtige Schmierstoffmenge automatisch im richtigen Moment zur richtigen Schmierstelle.
Zentrale Schmierung verlängert Lagergebrauchsdauer
SKF DuoFlex ist eine bewährte, robuste und kostengünstige Lösung für anspruchsvolle Betriebsbedingungen wie sie in Stranggießanlagen herrschen. Da das System alle Schmierpunkte mit einer individuell definierten Schmierstoffmenge versorgt und dadurch eine sehr zuverlässige Schmierung gewährleistet, profitiert der Anwender von einer längeren Lagergebrauchsdauer.

SKF Duoflex Zweileitungs-Schmierungssysteme

Effektive, flexible Lösung für lange Leitungen

Pumpenzentrum SKF Maxilube

SKF DuoFlex Systeme sind Zweileitungs-Zentralschmiersysteme für Öl, Fließfett und Abschmierfett der NLGI-Klassen 000 bis 3. Siesind für mittelgroße oder große Maschinen mit vielen Schmierpunkten, langen Schmierleitungen und extremen Betriebsbedingungen vorgesehen.


SKF DuoFlex Systeme sind ein ideales Schmiersystem für große Distanzen, da sie gut erweiterungsfähig sind. Exakt dosierte Schmierfett- oder Schmierölmengen werden über Zweileitungsverteiler an die einzelnen Schmierpunkte gefördert. Die Funktion basiert auf einem Zweileitungssystem, wobei die beiden Leitungen abwechselnd mit Druck beaufschlagt werden.

  • Einfaches Layout, einfache Änderung der dosierten Menge und einfache Erweiterung der Anzahl der Schmierstellen
  • Geeignet für alle Systeme mit einer größeren Anzahl von Schmierstellen
  • Elektrischer oder Druckluftantrieb
Mit SKF Maxilube

SKF DuoFlex kann mit dem Pumpenaggregat SKF Maxilube konfiguriert werden, welche die zuvor separaten Komponenten der Hydraulik- und Steuereinheiten kombiniert. Die Hydraulikeinheit enthält die Magnet- und Regelventilgruppen sowie die Manometer für die Schmierleitungen. Das Pumpenaggregat ist mit einem Druckluftregler versehen.


SKF Maxilube sorgt für die exakte und zuverlässige Funktion des Schmiersystems und verlängert dadurch die Gebrauchsdauer von Prozessanlagen und Maschinen. 

Mit SKF Multilube

SKF DuoFlex kann für den Einsatz mit der SKF Multilube-Pumpeneinheit konfiguriert werden, die bei allen SKF Schmierfett- und Schmieröl-Dosiereinrichtungen für Einleitungs- und Zweileitungsschmiersysteme installiert und betrieben werden. Alle relevanten Funktionen und Komponenten (Steuereinheit, Pumpe, Behälter, Wegeventil und Drucküberwachung) sind in SKF Multilube integriert.


SKF Multilube erlaubt einen sicheren Betrieb des Schmiersystems und eine präzise Dosierung und verhindert so Lagerausfälle, reduziert den Schmierstoffverbrauch und verbessert die Betriebseigenschaften der Maschinen, Anlagen und Schwerlastfahrzeuge.

Mit FK Schmierstoffpumpe

SKF DuoFlex kann mit der FK Schmierstoffpumpe konfiguriert werden,einem Multifunktions-Kolbenpumpenaggregat mit flexibler modularer Struktur. Die FK Pumpeneinheit lässt sich als progressives, Einleitungs- oder Zweileitungs-Pumpenaggregat mit oder ohne integrierte Umsteuerventile einsetzen. Dank der Modularstruktur der Pumpe kann sie auch ohne größeren Aufwand oder Kosten von einem Schmierungssystem zum anderen nachgerüstet werden. Die Pumpe ist für den anspruchsvollen Einsatz ausgelegt und mit Behältergrößen von 15, 30 und 60 kg erhältlich.

SKF logo