Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Fernüberwachung und Diagnose

Mit dem SKF Remote Monitoring Service (Fernüberwachung) ist es jedem Unternehmen mit Internetzugang möglich, eine zustandsabhängige Instandhaltung (PdM) für die regelmäßige oder kontinuierliche Überwachung kritischer Maschinen und Anlagen zu implementieren. Das SKF Angebot richtet sich vor allem an Unternehmen, die nicht ausreichend Fachpersonal für die zustandsabhängige Instandhaltung haben oder die mehrere Standorte zentral steuern müssen, sowie an Erstausrüster, die das Servicespektrum für ihre Kunden erweitern wollen.

Mit SKFs e-Instandsetzungsdiensten können Sie die aktuellsten Zustandsüberwachungsdaten Ihrer Anlage fernabrufen und sie mit anderen vorqualifizierten Fernanalysten, Managern, Ingenieuren oder Beratern teilen. Sie können außerdem relevante Daten jederzeit innerhalb oder außerhalb Ihrer Anlage abfragen und sind so bei der Erhöhung der Effizienz bzw. der Senkung der Instandhaltungskosten flexibler.

SKF kann das komplette Fernüberwachungsprogramm für Sie verwalten oder für Ihr Unternehmen eine Kunden-Infrastruktur als schlüsselfertiges System zum selbständigen Betrieb erstellen.
SKF logo