Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF Zapfengehäuse (SKF trunnion support housings)

Eine neue Generation für den Zapfenschutz

In Zementwerken und Rohrmühlen können durch den Einfluss von Hitze, Kälte, Regen und Staub erhebliche Störungen bei Zapfenlagern auftreten. Um dies zu vermeiden, wird mit großen Mengen Schmierfett die Verunreinigung aus den Zapfenlagergehäusen gedrückt.

Die neue Generation der SKF Zapfenlagergehäuse zeichnet sich durch zwei robuste, doppelte V-Ringdichtungen aus, die den Schmierstoff im Lager halten und Verunreinigungen von außen verhindern. Diese V-Ringdichtungen wurden speziell für den zuverlässigen Betrieb unter diesen Einsatzbedingungen entwickelt. Die Gehäuse besitzen ein sehr gutes Schmierfett-Rückhaltevermögen, selbst bei Nassreinigung mit Hochdruck. Die Dichtungen können unkompliziert ersetzt werden.

SKF Zapfengehäuse bieten eine Reihe von Vorteilen:

  • Längere Nutzungsdauer der Zapfenlager
  • Senkung der Instandhaltungskosten
  • Reduzierung des Schmierstoffverbrauchs
  • Bessere Umweltverträglichkeit
SKF logo