Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF Explorer Pendelrollenlager – VA405 und VA406

Entwicklung für Schwingsiebe

Maschinen und Anlagen mit exzentrischen Bewegungen, beispielsweise Schwingsiebe, erfordern extrem robuste Lagerkonstruktionen und Werkstoffe, um ihre mögliche Lebensdauer voll auszunutzen. SKF Explorer-Pendelrollenlager VA405 bzw. VA406 verlängern die Lagergebrauchsdauer von Schwingsieben auf verschiedene Weise.

Geeignet für Schwingungspegel bis 5 g

Die Standard-Pendelrollenlager der SKF Explorer Leistungsklasse haben sich selbst bei Schwingungsbelastungen von 5 g bewährt. Die Standard-Pendelrollenlager der SKF Explorer Leistungsklasse VA405 bzw. VA406 können Schwingungsbelastungen von über 5 g aufnehmen. Sie widerstehen höheren Beschleunigungen deutlich besser als normale Standardlager.


Wie alle SKF Explorer-Lager zeichnen sich auch die SKF Explorer Pendelrollenlager VA405 bzw. VA406 durch geringere Lagerluft und optimierte Fertigungsverfahren aus, sodass die Lagergebrauchsdauer deutlich höher ist.


Die Lager werden mit engeren Maßtoleranzen gefertigt. Sie haben einen verstärkten, dreiteiligen Käfig und sind für größere Lagerluft eingestellt. Die Bohrung des Lagers VA406 ist mit PTFE beschichtet, wodurch Reibkorrosion auf der Welle praktisch ausgeschlossen werden kann. Da die Lager VA405 und VA406 niedrigere Betriebstemperaturen als vergleichbare Standardlager entwickeln, kann der Schmierstoff länger verwendet werden.

  • Längere Gebrauchsdauer des Schmierstoffs
  • Weniger ungeplante Stillstandzeiten
  • Geringerer Instandhaltungsaufwand
  • Höhere Anlagenzuverlässigkeit
  • Produktivitätssteigerung

Upgrade der SKF Explorer Leistungsklasse

Alle SKF Pendelrollenlager wurden für die neue SKF Explorer-Leistungsklasse modernisiert. Bei ihnen wird hochwertiger Stahl und eine bessere Wärmebehandlung eingesetzt. Vorteile für den Anwender: Eine bessere Balance zwischen Härte und Zähigkeit führt zu einer mehr als doppelten Lebensdauer im Vergleich zum Original SKF Explorer-Lager. Nutzen für den Anwender:
  • Längere Verfügbarkeitszeiten
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Beständig gegen Verschmutzung
  • Höhere Produktivität
  • Reduzierter Geräusch- und Schwingungspegel
  • Hervorragender Verschleißwiderstand

SKF Explorer VA405 in vibrating screens

SKF logo