Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF Explorer Zylinderlager und CARB Toroidalrollenlager

Zwei zuverlässige Lösungen für Planetengetriebe

Planetenradlager gehören zu den Kernkomponenten von Planetengetrieben. SKF bietet zwei zuverlässige Lagerlösungen für Planetengetriebe an: Das SKF Explorer Zylinderrollenlager und das CARB Toroidalrollenlager.

Bei beiden Ausführungen ist das Lager in das Planetenrad integriert. Kompaktes Design und hohe Belastbarkeit ermöglichen effiziente Planetengetriebekonstruktionen und kosteneffektive Gesamtlösungen.

Der Einbau der Zylinderrollenlager ist schnell erledigt. Da für den Einbau nur kurze Stillstandszeiten erforderlich sind, bleibt eine hohe Produktivität gewährleistet. Das Risiko eines unsachgemäßen Einbaus ist sehr niedrig, wodurch die Gesamtzuverlässigkeit steigt.

Das CARB Toroidalrollenlager, das relativ unempfindlich auf Schiefstellungen reagiert, reduziert das Risiko der Grübchenbildung (Pitting) bei Sonnenrädern und verbessert die Gesamtleistung von Planetensystemen.

Upgrade der SKF Explorer Leistungsklasse

Alle CARB Lager wurden entsprechend den Spezifikationen der neuen SKF Explorer-Leistungsklasse modernisiert. Bei ihnen werden hochwertige Stähle und ein verbesserter Wärmebehandlungsprozess eingesetzt. Vorteile für den Anwender: Eine bessere Balance zwischen Härte und Zähigkeit führt zu einer mehr als doppelten Lebensdauer im Vergleich zum Original SKF Explorer-Lager. Nutzen für den Anwender:
  • Längere Verfügbarkeitszeiten
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Beständig gegen Verschmutzung
  • Höhere Produktivität
  • Reduzierter Geräusch- und Schwingungspegel
  • Hervorragender Verschleißwiderstand
SKF logo