Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Steigerung von Bedienkomfort und Produktivität

Drehverbindung

Die Drehverbindungen in Baggern, Schaufelradbaggern sowie Haldenschütt- und Rückladegeräten entscheiden über Leistung und Zuverlässigkeit der Maschinen. Die SKF Drehverbindungen sind für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle erhältlich – vom Kleinbagger bis zu riesigen Schaufelbaggern.


Durch ihre hohe Tragfähigkeit und gute Kippmomentfestigkeit steigern sie Maschinenzuverlässigkeit, Bedienerkomfort und Arbeitsgenauigkeit und damit die Produktivität.


Das Ergebnis? Höhere Zuverlässigkeit und weniger Ausfälle Mit einem SKF Zentralschmiersystem kann die Drehverbindung sogar noch effizienter eingesetzt werden.

SKF Drehverbindungen

Kompakte, wirtschaftliche Lösung, die mehrere Lagerkonfigurationen ersetzen kann.

Drehverbindungen sind Großlager, die speziell für die Aufnahme von Schwenkbewegungen entwickelt wurden. Sie bestehen aus einem Innenring und einem Außenring, wobei einer der Ringe in der Regel einen Zahnkranz besitzt. Die Lagerlaufbahnen sollen zusammen mit den Wälzkörpern (und den Käfigen oder Abstandsscheiben) Belastungen aufnehmen, die einzeln oder zusammen in beliebiger Richtung wirken.

Integrierte Dichtungen aus synthetischem Kautschuk schützen das Lager effektiv vor eindringenden Fremdkörpern und verhindern einen Austritt des Fetts. Im Vergleich zu der konventionellen Zapfenlagerung haben Schwenklager viele konstruktive und funktionelle Vorteile.

Die Baugruppe ist wesentlich kompakter, die hohle Mitte erlaubt den Einbau von Antriebsmechanismen sowie den Durchgang verschiedener Steuervorrichtungen; der Überbau des rotierenden Teils ist einfacher zugänglich. Der geringe Höhenunterschied zwischen einem Zahnkranzring und einem Ring ohne Zahnkranz reduziert den Überhang des Antriebsritzels.  
SKF logo