Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Beurteilung von Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Instandhaltbarkeit

Anwendung der RAM-Analyse für optimale Kapitalerträge

RAM-Analyse
SKF nutzt das bewährte RAM-Verfahren (Reliability, Availability and Maintainability) zur Komplettanalyse der erwarteten Systemleistung, basierend auf den Faktoren Systemdesign, Abläufe und Instandhaltung. 

Die RAM-Simulationen dienen zur Bewertung von Zuverlässigkeitsproblemen bei ausgewählten Maschinen und Anlagen. Der Schwerpunkt der Simulation liegt auf den finanziellen Folgen möglicher Änderungen, die mittels Kosten-Nutzen-Analyse ermittelt werden.
SKF logo