Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Entschwefelungspumpen

Abrasive Bedingungen und hohe Belastungen

Die Schlammpumpe befördert den Kalkschlamm vom Vorratstank zum Absorptionstank. Aufgrund der schwankenden Konsistenz des Kalkschlamms ist diese Pumpe unregelmäßigen Belastungen ausgesetzt, die die Gebrauchsdauer verkürzen können. 

Die Motoren und Pumpen des Rauchgasentschwefelungssystems sind für die Wiederaufbereitung des Schlamms im Aktivierungsbecken zuständig. Sie arbeiten im Freien und mit hochkorrosiven, abrasiven Materialien. 

Für einen zuverlässigen Betrieb unter diesen rauen Bedingungen hat SKF eine Reihe von Lösungen im Angebot: von Lagern, Dichtungen, Überwachungssystemen und Dienstleistungen bis hin zur statischen und dynamischen Überprüfung von Elektromotoren.

Lösungen

SKF logo