Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Unterstützende Systeme

Auf Abruf, rund um die Uhr

In Kraftwerken sind viele Unterstützungssysteme nicht direkt an der Energieerzeugung beteiligt. Sie ermöglichen sie jedoch genau wie jede andere Anlage im Werk, da sie den ordnungsgemäßen Betrieb der gesamten energieproduzierenden Maschinen und Systeme sicherstellen.

Werks- und Steuerluftanlagen, geschlossene Kühlwassersysteme, Brauchwassersysteme usw. laufen in der Regel rund um die Uhr und müssen stets verfügbar sein. Für ihren Betrieb sind mehrere große Maschinen verantwortlich, darunter Luftkompressoren, Pumpen, Motoren und Gebläse.

Störungsfreier Betrieb mit SKF

Große Luft- oder Wassermengen und die hohen Drehzahlen der beteiligten Pumpen, Kompressoren und Motoren erschweren den effizienten, störungsfreien Betrieb. Mithilfe von SKF Lösungen können Sie den Energieverbrauch und die Instandhaltungskosten senken und gleichzeitig die Zuverlässigkeit und Gebrauchsdauer verbessern.

Ausrüstung für unterstützende Systeme

SKF logo