Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Hohe Temperaturen

Abbildung Hohe Temperaturen
SKF kann die Lagerbauweise optimal auf hohe Temperaturen abstimmen.

Es stehen zahlreiche Laufring-Werkstoffe für Wärmebehandlungen zur Wahl, die eine maximale Maßstabilität bei hohen Temperaturen sowie eine große Härte und Ermüdungsbeanspruchung erreichen. Soll die Lagerleistung auch bei extrem hohen Temperaturen gewährleistet bleiben, können SKF Hybridlager mit Wälzkörpern aus Siliziumnitrid eingesetzt werden.

Lager, die bei hohen Temperaturen eingesetzt werden, benötigen außerdem einen speziellen Schmierstoff. SKF verfügt über umfangreiches Fachwissen zu Schmierstoffen und kann entsprechende Spezialfette liefern oder empfehlen. Falls Schmierstoffverluste und das Eindringen von Schmutz wirkungsvoll verhindert werden sollen, stehen mehrere Hochtemperatur-Dichtungswerkstoffe zur Auswahl.

Lösungen

SKF logo