Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Diesel- und Elektrolokomotiven

Diesel- und Elektrolokomotiven sind echte Arbeitstiere und werden von Bahnbetreibern zum Transport von Gütern aller Art eingesetzt. Einige nutzen sie sogar für Hochgeschwindigkeitszüge. Eine Lokomotive ist ein Schienenfahrzeug, das keine Personen oder Fracht befördert, sondern einen Zugverband zieht.

Lokomotiven sind mit Kegel- oder Zylinderrollenlagereinheiten ausgerüstet. In einigen Fällen kommen offene Zylinderrollenlager zum Einsatz. Die Konstruktion von Radsatzlagereinheiten für Lokomotiven ist sehr robust und zuverlässig. Ferner bietet SKF ein einzigartiges Leistungspaket aus Radsatzlagereinheiten, AXLETRONIC-Sensoren, Drehgestell-Zustandsüberwachungssystemen und Spurkranzschmiersystemen plus Servicedienstleistungen einschließlich diverser Rekonditionierungs-Optionen.
SKF logo