Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Hochgeschwindigkeitszüge

Für mittlere Entfernungen von mehreren hundert Kilometern und mehr sind Hochgeschwindigkeitszüge eine attraktive und umweltfreundliche Alternative zu Flugzeug und Automobil. Die Bahnhöfe liegen in der Regel direkt im Stadtzentrum und Reisende können sie schnell und ohne Parkplatzprobleme, verstopfte Autobahnen oder zeitaufwändige Shuttle-Fahrdienste erreichen.

Sehr hohe Drehzahlen und lange Wartungsintervalle sind typische Anforderungen an Hochgeschwindigkeitszüge.

In den meisten Fällen werden Kegel- oder Zylinderrollen-Lagereinheiten eingesetzt. Angesichts der hohen Drehzahlen kommen Labyrinthdichtungen zur Anwendung. Ferner bietet SKF ein einzigartiges Leistungspaket aus Radsatzlagereinheiten, AXLETRONIC-Sensoren, Drehgestell-Zustandsüberwachungssystemen und Spurkranzschmiersystemen plus Servicedienstleistungen einschließlich diverser Rekonditionierungs-Optionen.
SKF logo