Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Erfolg durch richtige Planung

Daten
Datum: 2013-05-21T13:00:00
Ort: United States
Name: Kirk Blankenship, Sr Asset Care Engineer, MillerCoors
Konferenz: AM2013 North America
Kirk Blankenship

Zusammenfassung

Bei MillerCoors in der Brauerei von Fort Worth ist Kirk Blankenship zuständig für Fragen der Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Instandhaltbarkeit und Sicherheit (RAMS) neuer Betriebsmittel sowie für die vereinfachte Entwicklung zuverlässigkeitsorientierter Wartung neuer und vorhandener Betriebsmittel. Kirk Blankenship hat den Vorsitz über die Asset Care und Lubrication Steering Committees zur Entwicklung kurz- und langfristiger Strategien, zum Vorantreiben kontinuierlicher Verbesserungen und zur Leitung von Veränderungen in der Werkswartung. Darüber hinaus ist er als Best Practice Champion für das Betriebsmittelmanagement und die autonome Instandhaltung der World Class Manufacturing-Bestrebungen der Brauerei tätig. Des Weiteren leitet er ein wachsendes Condition Based Maintenance (CBM)-Programm und war bei der Entwicklung eines der erfolgreichsten Programme im MillerCoors-Netzwerk unterstützend tätig. Kirk Blankenship ist Certified Maintenance and Reliability Professional (CMRP) und gemäß Level 2 für Vibration Analysis und Thermography zertifiziert sowie gemäß Level 1 für Ultrasound, ICML Machinery Lubrication Technician (MLT) & Machinery Lubrication Analyst (MLA).
Promo-Code eingeben
SKF logo