Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

cookie_information_popup_text_2[78]

Kurse für SKF Training Solutions

Individuelles Lernen zu Ihren Bedingungen

Bediener mit SKF Microlog Inspector an einer Gebläseanlage

Die Kurse dieser Kategorie behandeln unterschiedliche Aspekte der Themen Zuverlässigkeit und Instandhaltung. Die SKF Kundenbedarfsanalyse basiert auf dem SKF „Asset Efficiency Optimisation“ (AEO) Konzept 

So erhalten Sie Zugriff auf die nachstehend genannten Kurse:

Angebotene e-Learning-Kurse:

PhaseKursBeschreibung
Kurse zu Instandhaltung und ZuverlässigkeitGrundlagen der Asset Efficiency Optimization (MS 100)Einführung - Optimierung der Instandhaltung

Bewertungsgrundlagen (MS 101)Dieser Kurs vermittelt Grundwissen zur Leistungsbeurteilung von Instandhaltungsarbeiten.

Zuverlässigkeitsorientierte Instandhaltung, MS113Ein dynamischer Prozess zur Beseitigung von an einer Maschine immer wieder auftretenden Fehlern

Bedienergestützte ZuverlässigkeitEine Einführung in das Konzept der bedienergestützten Zuverlässigkeit (Operator Driven Reliability, ODR).

Instandhaltungsstrategieprüfung (MS130)Eine Einführung in die Zuverlässigkeitsorientierte Instandhaltung (Reliability Centred Maintenance, RCM).
Zustandsabhängige InstandhaltungSchwingungsgrundlagenEine Einführung in wichtige Grundbegriffe der Schwingungsüberwachung und Schwingungsanalyse.

Grundlagen - Thermographie (WI 130)Eine Einführung in wichtige Grundbegriffe der Infrarot-Thermographie und die wissenschaftlichen Grundlagen der Thermographie.

SchmierungsmanagementIn diesem Kurs wird auf die Bedeutung einer guten Schmierung ebenso eingegangen wie auf die zehn zentralen Aspekte, die ein wirkungsvolles Schmiermanagementprogramm berücksichtigen sollte.

SKF Machine Condition Advisor (PT01-MCA)Der Kurs stellt den SKF Machine Condition Advisor vor und beschreibt den Einsatz des Geräts zur Zustandsbewertung von rotierenden Maschinenelementen.
ArbeitssteuerungErsatzteilbedarfsmanagement und -optimierung (WC130)Der Kurs erläutert die Fachbegriffe, Prozesse und Aktivitäten, die für das Ersatzteil- und Lagerbestands-Management von Bedeutung sind.
Proaktive InstandhaltungEinordnung von LagerschädenEine Einführung in die Klassifizierung von Wälzlagerschäden gemäß ISO 15243:2004.

Grundlagen - Wellenausrichtung (WE140)Dieser interaktive Kurs vermittelt wichtige Grundlagen der Wellenausrichtung.

Grundlagen von Auswuchtverfahren (WE150)Dieser Kurs beschreibt die Grundlagen der Auswuchtung und stellt die Grundzüge einer Vor-Ort-Auswuchtung vor.

Online-Lernen im eigenen Tempo
• Die E-Learning-Kurse (online) von SKF sind als Einführungsveranstaltungen gedacht. Sie sind als Ergänzung zu den Präsenzschulungen von SKF Training Solutions konzipiert, die von den örtlichen SKF Serviceeinheiten angeboten werden.
• In jedem Schulungsmodul gibt es die Funktion „Fragen an den Experten“, mit der sich die Teilnehmer direkt an den Dozenten wenden können.
• Für jeden Kurs wird ein eigenes Hilfeforum eingerichtet. Dort haben die Kursteilnehmer die Möglichkeit, sich untereinander und mit Experten auszutauschen.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie den SKF Websites in Ihrer Sprache (siehe „Dienstleistungen/Kundenschulungen“).

SKF logo