Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF zeigt Umweltengagement durch Förderung des Shell Eco-Marathon Americas


Das Prinzip des Shell Eco-Marathons ist ganz einfach: Ziel ist es, das kraftstoffeffizienteste Fahrzeug der Welt zu konstruieren und zu bauen. Der Shell Eco-Marathon Americas, der zuletzt in Houston/Texas veranstaltet wurde, ist ein einzigartiger Wettbewerb mit über 100 Teams und Tausenden von Studenten aus allen Teilen Nord- und Südamerikas, die nach der ultimativen Energieeffizienz streben. Das Prinzip des Shell Eco-Marathons ist ganz einfach: Ziel ist es, das kraftstoffeffizienteste Fahrzeug der Welt zu konstruieren und zu bauen. Die Teams melden sich im Herbst vor der Austragung an und verbringen mehrere Monate damit, an Fahrzeugen und Technik zu feilen. Dabei geht es nicht darum, die höchste Geschwindigkeit zu erzielen – sondern die längste Fahrstrecke.

2013 gewannen Studenten der Quebecer Universität Laval den Preis in der Kategorie „Prototyp“. Das Fahrzeug dieses Teams legte beim 7. Shell Eco-Marathon Americas mit einer einzigen Gallone (rund 3,78 Liter) eine Strecke von sage und schreibe 5772 km zurück. Dies war die längste Strecke, die je von der Universität und beim Shell Eco-Marathon Americas erreicht wurde. In einer weiteren Kategorie konnte dieses Jahr ein Rekord erzielt werden: Bei „Urban Concept“ konnte die Mater Dei High School mit dem Äquivalent von über 7000 Meilen pro Gallone überzeugen.

Seit der ersten Austragung des Shell Eco-Marathon Americas vor sieben Jahren ist SKF als großer Sponsor mit dabei. Kommentar von John Bloomer, Head Global Sales, SKF Traditional Energy: „Wir sind stolz, Shell beim innovativen Streben nach einer energieeffizienten Zukunft unterstützen zu können. Die Ziele des Shell Eco-Marathons liegen mit SKFs Bestrebungen nach einer nachhaltigen, energieeffizienten Produktion und Verwendung voll auf einer Linie.“

Während der Konstruktionsphase bietet SKF den Teilnehmern freien Zugang zu technischem Expertenwissen und firmeneigenen Produkten – und zwar über eine technische Hotline, die den Studenten dabei hilft, die Herausforderungen der ultimativen Energieeffizienz zu meistern.

Der achte Shell Eco-Marathon Americas wird vom 24. bis zum 27. April 20 14 im Discovery Green Park in Houston/Texas ausgetragen.
SKF logo