Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF verkauft Fertigung metallischer Rundstäbe an Precision Castparts Corp.

2013 März 14, 15:30 CET

SKF hat eine Vereinbarung getroffen, in deren Rahmen der Geschäftsbereich „metallische Rundstäbe“ an das US Unternehmen Precision Castparts Corp. (PCC) für rund 40 Mio. Euro Cash und schuldenfrei verkauft wird. Dies betrifft die Fertigung in den SKF Werken in St. Vallier sur Rhône (Frankreich) und Monroe in Washington (USA). 2012 betrug der Umsatz dieser beiden Werke ca. 46 Mio. Euro. Der Verkauf soll noch im zweiten Quartal 2013 abgeschlossen werden.

 

„Wir wollen unsere führende Stellung im Luft- und Raumfahrt-Segment in unserer Kernkompetenz, Wälzlager und Dichtungen, stärken und unsere Technologie bei Verbundstoffen weiterentwickeln. Der Verkauf des Portfolios ,metallische Rundstäbe’ an Precision Castparts Corp. passt in diese Strategie, da dieses Unternehmen schwerpunktmäßig komplexe Metallkomponenten für die Luft- und Raumfahrtindustrie liefert. Somit ist dieser Verkauf eine gute Entscheidung“, sagt Stephane Le-Mounier, Direktor von SKF Aerospace.

 

Betroffen sind rund 230 Mitarbeiter in Frankreich und ca. 25 in den USA.

 

SKF Aerospace liefert technisch anspruchsvolle, kundenspezifische Lösungen für Flugzeuge, Hubschrauber, Hersteller von Motoren und Systemen, einschließlich Lager für Hauptwellen und Getriebe, Dichtungen und hochgenaue elastomere Geräte.

 

 

Göteborg, den 14. März 2013

 

 

Pressekontakt:


Zarife Kameraj, Leiterin Unternehmenskommunikation Deutschland,

Tel. 09721-56 3337, E-Mail: zarife.kameraj@skf.com

 

Dietmar Seidel, Leiter Technische Fachpresse Deutschland,

Tel. 09721-56 2843, E-Mail: dietmar.seidel@skf.com


Renate Schleyer, Technische Fachpresse Deutschland,

Tel. 09721-56-3339, E-Mail: renate.schleyer.fachpresse@skf.com

 

SKF ist ein weltweit führender Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen, Mechatronik-Bauteilen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Engineering, Wartung und Instandhaltung sowie Training. Weltweit ist SKF in mehr als 130 Ländern präsent und arbeitet mit rund 15.000 Vertragshändlern zusammen. Der Umsatz der Unternehmensgruppe betrug im Jahr 2012 MSEK 64.575. Die Anzahl der Mitarbeiter lag bei 46.775.Mehr Infos unterwww.skf.com

 

® SKF ist eine eingetragene Marke der SKF Gruppe.

™ BeyondZero ist eine eingetragene Marke der SKF Gruppe.  



SKF logo