Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Mehr Lenkkomfort dank robustem SKF Schrägkugellager für Lenksäulen

2014 Jänner 14, 10:00 CET

Durch ein niedriges und gleichmäßiges Reibungsmoment, eine verbesserte Schwingungsabsorption und einen geräuscharmen Lauf verbessert die innovative Lösung von SKF den Fahrkomfort erheblich.

Göteborg / Schweinfurt, den 14. Januar 2014

 

SKF hat ein neues Schrägkugellager für Lenksäulen in Personenfahrzeugen und Leichttransportern in den Markt eingeführt. Die patentierte Lösung wurde speziell für die nächsten Generationen von Luxuslimousinen, Elektrofahrzeugen, usw. entwickelt und greift insbesondere den Trend zu einem sanfteren Fahrerlebnis auf.

 

Um diesem Trend auch in Sachen Lenkung gerecht zu werden, haben SKF Ingenieure eine Lösung erarbeitet, die das Betriebsgeräusch reduziert und weniger Schwingungen von der Straße auf den Fahrer überträgt. In dem neuen, innovativen Schrägkugellager für Lenksäulen wurde der übliche Wellfederring durch eine patentierte Gummikonstruktion ersetzt. Dadurch konnten Drehmomentschwankungen erheblich reduziert werden, was zu einem gleichmäßigeren Lenkgefühl beiträgt.

 

Eigenschaften:

• 20 % Reduzierung des durchschnittlichen Drehmoments

• 80 % Reduzierung der Drehmomentschwankungen

• Weniger Geräuschentwicklung (–7/8 dBA)

• Neues, patentiertes Lagerdesign

• Optimiertes Vorspannungssystem

• Anpassungen möglich (Leitfähigkeit, Bohrbild, Maße)

 

Vorteile:

• Niedriges, gleichmäßiges Lenkdrehmoment

• Verbesserter Fahrkomfort durch niedrigen Geräusch- und Schwingungspegel

 

Aktiebolaget SKF

(publ.)

 

SKF logo