Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF auf der drinktec 2017: Upgrades für Abfülllinien

SKF drinktec
Auf der drinktec 2017, die vom 11. bis 15. September in München stattfindet, stellt SKF in Halle C1 auf Stand 240 u. a. die Dosier- und Druckverstärkerpumpe Lincoln EDL1 vor.

2017 September 11, 10:00 CET

Schweinfurt, den 11. September 2017

Auf der heute eröffneten Münchener drinktec, der Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie, wird die SKF Lubrication Systems Germany GmbH ein breites Programm an SKF / Lincoln Schmiersystemen und -komponenten für die Getränkeindustrie vorstellen. Der SKF Service umfasst die kundenspezifische Planung, Entwicklung und Installation der Systeme vor Ort sowie Schulungsangebote und Beratungsdienstleistungen.

Ein Produkt-Highlight ist die Druckverstärkerpumpe EDL1. In Abfüllanlagen werden dezentrale EDL1 zusätzlich zur Versorgungspumpe des Schmiersystems installiert. Sie verstärken den Druck in den Schmierleitungen auf bis zu 280 bar, so dass auch weit entfernt liegende Punkte zuverlässig mit Schmierstoff versorgt werden.

Weitere effizienzsteigernde Lösungen für die Getränkeindustrie zeigt SKF noch bis zum 15. September auf der Münchener drinktec in Halle C 1 auf Stand 240.

Pressekontakt:
Dietmar Seidel, Leiter Technische Fachpresse Deutschland, Tel.: +49 (0)9721 / 56 - 28 43,
E-Mail: dietmar.seidel@skf.com

SKF ist ein weltweit führender Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen, Schmiersystemen und Mechatronik-Bauteilen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und Instandhaltung sowie Engineering-Beratung und Training. Weltweit ist SKF in mehr als 130 Ländern präsent und arbeitet mit rund 17.000 Vertragshändlern zusammen. Im Jahr 2016 erwirtschaftete die Unternehmensgruppe einen Umsatz in Höhe von 72.787 Mio. SEK und beschäftigte 44.868 Mitarbeiter. www.skf.de

®SKF ist eine eingetragene Marke der SKF Gruppe.

SKF logo