Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

SKF Österreich AG

SKF Österreich AG ist ein Tochterunternehmen des schwedischen SKF AB Konzerns mit Sitz in Göteborg. Das Unternehmen hebt sich innerhalb des über 140 Produktionsstandorte umfassenden Konzerns mit seiner Kombination aus Tradition (Erfahrung), Flexibilität und Innovation höchst erfolgreich hervor. 

Wälzlager stehen für das "reibungsarme" Funktionieren von Maschinen und Geräten - von Kompressoren und Pumpen über Windturbinengeneratoren bis hin zu elektrischen Antriebsmotoren. In den verschiedenen Kompetenzbereichen wird ständig nach neuen Lösungen geforscht, um Rotationsbewegungen noch präziser und energiesparender zu gestalten. 


SKF Österreich ist ihr kompetenter Partner bei:

  • Verkauf und Kundenservice am österreichischen Markt
  • Lager und Spindelreparatur für den europäischen Raum
  • Entwicklung und Produktion von automatischen Mess- und Prüflösungen
  • Produktentwicklung
  • Produktion von Wälzlagern
CO2-neutrale Lagerproduktion:
Auch in Punkto Nachhaltigkeit übernimmt der Standort Steyr eine Vorreiterrolle. Der erforderliche Strom stammt zu 100 % aus erneuerbaren Quellen, dabei handelt es sich vorwiegend um Sonnenstrom, Wasserkraft, Windkraft und Biogas. Darüber hinaus wird die Fernwärme zur Gebäudebeheizung von zwei lokalen Heizkraftwerken, welche auf den Einsatz von Biomasse basieren, bezogen.
SKF logo