Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

Elektrifizierung macht stark

Story_2_Electrification_filmposter_lightbox_450x630_3D
Die CO2 Emissionen von Elektrofahrzeugen liegen rund 20% unter denen herkömmlicher Fahrzeuge. Bei Elektrofahrzeugen, die mit Ökostrom fahren, ist die C02-Reduzierung sogar noch höher. SKF setzt sich tatkräftig für die Elektrifizierung von Fahrzeugen ein und forscht engagiert auf dem Gebiet sauberer, erneuerbarer Energien zum Antrieb von Elektrofahrzeugen in aller Welt – sowohl im Fahrzeugbau als auch in anderen Industriesegmenten.

In Paris will man Verkehrsstaus, Lärm und CO2-Emissionen im Zentrum erheblich reduzieren und hat dazu ein Carsharing-Programm ins Leben gerufen Fast 3 000 Bolloré Bluecars mit SKF Wälz- und Sensorlagern in den elektrischen Powertrain Systemen sind dort bereits im Straßenverkehr unterwegs.

Carole Girardin, Expertin für „Knowledge Engineering“, und das E-Powertrain Team stehen hinter diesem erfolgreichen Projekt.

In den Hauptrollen:
Carole Girardin, Global Segment Manager E-Powertrain
Florian Barcat, Product & Process Development Manager, Automotive Development Centre – Sensor Integration
Rudy Lachambre, Application Engineer, Powertrain & Electrical France

So haben Spezialisten von SKF Lösungen für andere Branchen oder spezielle Einsatzbereiche entwickelt.
SKF logo