Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Weitere SKF Schrägkugellager

Die in diesem Abschnitt aufgeführten Schrägkugellager bilden lediglich das SKF Grundsortiment bei diesen Lagern ab und damit nur einen Ausschnitt aus dem SKF Gesamtsortiment an Schrägkugellagern. Sonstige Schrägkugellager werden nachstehend kurz beschrieben.

Hochgenauigkeits-Schrägkugellager

Siehe Hochgenauigkeitslager.

Dünnring-Schrägkugellager

Diese Lager haben sehr dünnwandige Ringe und unabhängig vom Bohrungsdurchmesser gleiche Querschnitte innerhalb einer Lagerreihe. Ihre weiteren Merkmale sind das geringe Gewicht und die hohe Steifigkeit. SKF Dünnringlager mit gleichen Querschnitten haben Zollabmessungen und sind als offene und abgedichtete Ausführung in bis zu acht Querschnitten erhältlich. Dazu gehören
  • einreihige Schrägkugellager (Bild 1)
  • Vierpunktlager (Bild 2)

Radlager und Radlagerungseinheiten

Radlagereinheiten (HBU's) für die Autoindustrie basieren auf zweireihigen Schrägkugellagern (Bild 3, Bild 4, Bild 5). Sie haben einen wesentlichen Anteil daran, dass Radlagerungen kompakter und gewichtssparender gebaut, die Montage vereinfacht und die Zuverlässigkeit erhöht werden konnte.

Ausführliche Informationen zu diesen Produkten sind auf Anfrage erhältlich.

Schrägkugellager, die größer sind als in den Produkttabellen angegeben, sind auf Anfrage erhältlich.
SKF logo