Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Toleranzen

Die Maß- und geometrischen Toleranzen von Wälzlagern sind in internationalen Normen festgelegt. Zusätzlich zur Toleranzklasse Normal enthalten die ISO-Normen auch eingeengte Toleranzen, beispielsweise:
  • Toleranzklasse 6, die der SKF Toleranzklasse P6 entspricht
  • Toleranzklasse 5; die der SKF Toleranzklasse P5 entspricht
Für besondere Anwendungen, wie z. B. für Werkzeugmaschinenspindeln, fertigt SKF Lager mit noch engeren Toleranzen, darunter die Toleranzklassen P4, P4A, PA9A, SP und UP. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Hochgenauigkeitslager.
Welche Lager mit welchen Toleranzen gefertigt werden, ist unter Toleranzen in den jeweiligen Produktabschnitten angegeben. Lager mit engeren Tolerenzen als Normal werden durch ein Nachsetzzeichen für die Toleranzklasse gekennzeichnet.

Toleranzsymbole

Die Toleranzsymbole sind mit ihrer Definition in Tabelle 1 aufgelistet.
SKF logo