Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Montage

Beim Einbau eines einseitig wirkenden Axial-Rillenkugellagers ist darauf zu achten, dass Wellenscheibe und Gehäusescheibe nicht verwechselt werden. Die Wellenscheibe hat eine geschliffen Bohrung und einenungeschliffenen Außendurchmesser. Bei der Gehäusescheibe ist es genau umgekehrt. Wellenscheiben sollten stets gegen eine ausreichend bemessene Wellenschulter bzw. gegen einen entsprechenden auf der Welle festgesetzten Stützring anliegen.
SKF logo