Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Y-Lager mit Gewindestiftbefestigung

Y-Lager mit Gewindestiftbefestigung im Innenring werden durch Anziehen der beiden, um 120° versetzten Gewindestiften mit Ringschneide auf der Welle befestigt. Sie sind für Lagerungen mit gleichbleibender wie auch wechselnder Drehrichtung geeignet.

Lager der Grundausführung

Y-Lager mit Gewindestiftbefestigung der Grundausführung stehen in zwei Baureihen zur Verfügung.
Die Y-Lager der Baureihe YAT 2 (Bild 1) haben einen einseitig verbreiterten Innenring.
Die Y-Lager der Baureihe YAR 2 (Bild 2) haben einen beidseitig verbreiterten Innenring. Dadurch ist die Verkippung des Innenrings auf der Welle eingeengt, was die Lager ruhiger laufen lässt.
Die Lager der beiden Reihen YAT 2 und YAR 2 sind mit einer Hochleistungs-Standarddichtung versehen (→ Standarddichtungen). Lager der Reihe YAR 2 sind auf beiden Seiten mit einer zusätzlichen Schleuderscheibe versehen. Die Schleuderscheiben sind entweder aus:
  • Stahlblech gepresst, Lager-Nachsetzzeichen 2F
  • aus Stahlblech gepresst und mit einer anvulkanisierten Dichtlippe (= Mehrfachdichtung) versehen, Lager-Nachsetzzeichen 2RF
Die Y-Lager der beiden Reihen YAT 2 und YAR 2 haben serienmäßig zwei, um 120° versetzte Schmierbohrungen im Außenring, die beidseits der Laufrille im Außenring angeordnet sind. Auf Anforderung können die Lager beider Reihen auch ohne Schmierbohrungen geliefert werden. Diese Lager sind dann durch das Nachsetzzeichen W gekennzeichnet.
Zum SKF Standardprogramm gehören metrische Wellen von 12 bis 100 mm und Wellen mit Zollabmessungen von 1/2 bis 3 inch Durchmesser.
Die Y-Lager der Reihe YARAG 2 für Landmaschinen sind auf die schwierigen Betriebsbedingungen in Mähdreschern, Ballenpressen, Erntemaschinen und Scheibeneggen abgestimmt. Diese Lager sind mit der patentierten Fünflippen-Dichtung bestückt und haben keine Schmierbohrungen im Außenring. Die Y-Lager der Reihe YARAG 2 sind für metrische Wellen von 20 bis 50 mm und für Wellen mit Zollabmessungen von 1 bis 1 15/16 inch Durchmesser erhältlich.

Lager mit verzinkten Lagerringen

Für den Einsatz in korrosiver Umgebung stehen die Y-Lager mit beidseitig verbreitertem Innenring auch mit verzinkten Lagerringen zur Verfügung. Lager der Reihen YAR 2..-2RF/VE495 sind mit einer hocheffektiven Mehrfachdichtung (s. Mehrfachdichtungen) aus lebensmittelverträglichem Kautschuk mit Edelstahleinsatz und -schleuderscheibe auf beiden Seiten versehen. Die Gewindestifte sind aus nichtrostendem Stahl. Die Lager sind mit einem lebensmittelverträglichen Schmierfett gefüllt und können über eine der beiden Schmierbohrungen im Außenring nachgeschmiert werden. Die beiden Schmierlöcher befinden sich an den beiden Außenseiten und sind um 120° versetzt.
Das SKF Lieferprogramm umfasst Y-Lager mit verzinkten Lagerringen für metrische Wellen von 20 bis 50 mm und für Wellen mit Zollabmessungen von 3/4 bis 1 15/16 inch Durchmesser.

Lager aus nichtrostendem Stahl

Bei diesen Lagern mit beidseitig verbreitertem Innenring sind die Lagerringe, die Kugeln, die Stahlblechteile der Dichtung und die Gewindestifte aus nichtrostendem Stahl. Der Innenring ist beidseitig breiter ausgeführt. Lager der Reihen YAR 2..-2RF/HV sind mit einer hocheffektiven Mehrfachdichtung (S. Mehrfachdichtungen) aus lebensmittelverträglichem Kautschuk mit Edelstahleinsatz und -schleuderscheibe auf beiden Seiten versehen. Sie sind mit einem lebensmittelverträglichen Schmierfett gefüllt und über eine Umfangsnut und eine Schmierbohrung im Außenring nachschmierbar. Die Umfangsnut im Außenring befindet sich gegenüber der Seite mit den Gewindestiften im Innenring.
Bedingt durch den Werkstoff ist die dynamische Tragfähigkeit von Lagern aus nichtrostendem Stahl geringer als die der Lager aus Wälzlagerstahl.
SKF Y-Lager aus nichtrostendem Stahl stehen für metrische Wellen von 20 bis 50 mm und für Wellen mit Zollabmessungen von 3/4 bis 1 15/16 inch Durchmesser zur Verfügung.
SKF logo