Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Wellenmuttern mit Sicherungsblech oder Sicherungsbügel

Diese SKF Wellenmuttern sind in den folgenden Ausführungsvarianten lieferbar:
  • KM und KML Wellenmuttern (Bild 1) haben metrisches ISO Gewinde mit Sicherungsblech (Bild 2).
  • die HM .. T Wellenmuttern (Bild 1) haben metrisches ISO Trapezgewinde mit Sicherungsblechen (Bild 2). Für einige dieser Wellenmuttern stehen keine passenden Sicherungsbleche zur Verfügung, da diese Muttern ausschließlich als Demontagemuttern eingesetzt werden.
  • HM und HME Wellenmuttern (Bild 3) haben metrisches ISO Trapezgewinde mit Sicherungsbügel (Bild 4).
  • N und AN Wellenmuttern (Bild 1 und Bild 5) mit Zollabmessungen.
    Wellenmuttern mit Gewindedurchmessern ≤ 8 5/8 in. (Größe ≤ 44) mit Sicherungsblech (Bild 2).
    Wellenmuttern mit Gewindedurchmessern ≤ 9 7/16 in. (Größe ≤ 48) mit Sicherungsbügel (Bild 6).
Die Sicherungsbleche und die Sicherungsbügel der Ausführungen MS und PL sind einfache, stabile und zuverlässige Sicherungselemente, die in eine Nut in der Welle bzw. in der Spannhülse hineingreifen. Bei den Sicherungsblechen greift der innere Lappen in die Nut in der Welle und einer der äußeren Lappen in eine der am Mutternumfang gleichmäßig verteilten Nuten (Bild 7). Die Sicherungsbügel der Ausführungen MS und PL werden mit einer bzw. zwei Schrauben an der Mutter befestigt (Bild 8 und Bild 9).
Die MS-Sicherungsbügel bestehen aus dem Sicherungsbügel selbst, einer Sechskantschraube nach EN ISO 4017:2011 und einer Federscheibe (Bild 4). Die PL-Sicherungsbügel bestehen aus dem Sicherungsbügel selbst, zwei Sechskantschrauben und einem Draht zum Sichern der Schrauben gegen Lösen (Bild 6).
Die Wellenmuttern und die Sicherungselemente müssen getrennt bestellt werden. Passende Sicherungselemente sind in den Produkttabellen bei den Wellenmuttern aufgeführt. Die KM Wellenmuttern können sowohl mit dem MB Sicherungsblech, wie in der Produkttabelle angegeben, als auch mit dem stabileren ..MB .. A Sicherungsblech auf der Welle gesichert werden (→ Produkttabelle).
SKF logo