Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Präzisions-Wellenmuttern mit Sicherungsschrauben

Präzisions-Wellenmuttern der Reihe KMD ( Bild 1) werden mit den axial im Mutternkörper angeordneten Sicherungsschrauben auf der Welle vorgespannt. Nach dem Anziehen des Sicherungsteils der Wellenmutter am Lager werden die axialen Sicherungsschrauben am Spannteil angezogen (Bild 2). Dadurch werden die Gewinde vorgespannt, was für ausreichend Reibung sorgt, dass sich die Mutter unter normalen Betriebsbedingungen nicht löst (→ Losbrechmoment).
Ein- und Ausbau der KMD Wellenmuttern sind einfach und die axiale Befestigung ist wirksam und zuverlässig. Feineinstellungen der axialen Befestigung sind möglich und werden mit den Wellenmuttern vorgenommen (→ Ein- und Ausbau).
SKF logo