Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Dichtungssysteme

Das SKF Sortiment an abgedichteten Toroidalrollenlagern (Bild 1) ist auf vollrollige Lager kleiner bis mittlerer Größe beschränkt, die für Lagerungen mit langsam umlaufendem Innen- oder Außenring geeignet sind. Die besonderen Berührungsdichtungen und das eingefüllte Schmierfett machen die beidseitig abgedichteten Lager praktisch wartungsfrei.
Die Lager sind mit zweilippigen Dichtscheiben aus hydriertem Acrylnitril-Butadien-Kautschuk (HNBR) auf einer oder auf beiden Seiten lieferbar (Nachsetzzeichen CS5 oder 2CS5). Die Dichtscheiben sind stahlblecharmiert, sitzen mit ihrer äußeren Kante fest in den Eindrehungen am Außenring und dichten gegen die Laufbahn des Innenrings.

Schmierfettfüllung

Die abgedichteten CARB Toroidalrollenlager sind mit einem hochviskosen Schmierfett befüllt (Tabelle 1), das ausgezeichnete Korrosionsschutzeigenschaften aufweist. Auf Anforderung können die Lager auch mit anderen Schmierfetten oder von der Normalausführung abweichender Fettmenge geliefert werden.
SKF logo