Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Zulässige Drehzahlen

Die jeweils zulässigen Drehzahlen können anhand der in den Produkttabellen angegebenen Referenz- und Grenzdrehzahl sowie den im Abschnitt Drehzahlen gemachten Angaben ermittelt werden.
SKF empfiehlt für Lager mit innen- bzw. außenringgeführtem Käfig generell Ölschmierung. Werden SKF Hochleistungs-Zylinderrollenlager mit Fett geschmiert (→ Betriebs- und lagerbedingte Schmierfristanpassungen, Zylinderrollenlager), ist der Drehzahlkennwert A auf ≤ 250 000 mm/min zu begrenzen.
Hierin sind
A
=
n dm [mm/min]
dm
=
mittlerer Lagerdurchmesser [mm]
= 0,5 (d + D)
n
=
Drehzahl [min-1]
Werden die empfohlenen Richtwerte für den Drehzahlkennwert überschritten, empfiehlt es sich, den Technischen SKF Beratungsservice einzuschalten.
SKF logo