Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Lagerluft

Vierreihige SKF Zylinderrollenlager werden normalerweise mit der für Walzgerüste benötigten Radialluft C3 oder C4 hergestellt. Die Lager mit Schraubennut in der Bohrung, Ausführung G, die mit loser Passung auf dem Walzenzapfen befestigt werden, weisen meist die Radialluft C2 auf.
Sechsreihige SKF Zylinderrollenlager werden mit Radialluft nach Kundenanforderung gefertigt.
Die Lagerluft (sofern genormt) entspricht ISO 5753:1991 und ist in der Tabelle für Lager mit zylindrischer Bohrung und in der Tabelle für Lager mit kegeliger Bohrung angegeben. Die Werte gelten für nicht eingebaute Lager bei Messlast Null.
SKF logo