Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

cookie_information_popup_text_2[78]

Kreuzgelenkbüchsen

SKF Kreuzgelenkbüchsen werden mit kaltgeschmiedeten oder bearbeiteten Nadelbüchsen mit geschlossenen Enden gefertigt und eignen sich für unterschiedliche Anwendungsfälle. Sie kommen in der Automobilindustrie bei Gelenken von Nutzfahrzeug-Antriebswellen zum Einsatz, werden aber auch für spezielle Anwendungsfälle in anderen Branchen eingesetzt.

SKF Kreuzgelenkbüchsen (Bild 1) sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich, darunter:

  • Ausführungen, die entweder instandgehalten werden müssen oder praktisch wartungsfrei sind
  • Ausführungen, die entweder offen (ohne Dichtungen) oder abgedichtet sind
SKF logo